Popup content
Loseblattsammlung (DIN A4, 2-seitig)
Breite: 210mm, Höhe: 297mm
Auflage
Seitenanzahl
Preis berechnen
Produktion
Papiersorte
Seitenzahl
Papiersorte Deckblatt
Farbigkeit Inhalt
Farbigkeit Deckblatt
Bohrung
Tackern
Trennblatt
Banderolieren
Serviceoptionen
Datencheck
Korrekturabzug
Versandart

Zusätzliche Informationen

Um Ihre Loseblattsammlung drucken zu können, benötigen wir Ihre individuellen Druckdaten. Üblicherweise sind dies PDF-Dateien, die alle Inhalte für den Druck enthalten - also ggf. Deckblätter, ein Inhaltsverzeichnis und alle sonstigen Seiten. Erstellen können Sie die Druckdaten selbst, zum Beispiel mit einem Satzprogramm wie Adobe InDesign. Falls Sie Ihre Loseblattsammlung in Microsoft Word aufgebaut haben, finden Sie hier eine kurze Anleitung zum Anlegen von PDF-Dateien aus Word.
 

Loseblattsammlung drucken: Kostenlose Unterstützung oder Layout-Full-Service

Falls Sie Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Loseblattsammlung benötigen, stehen unsere Experten Ihnen ganz unverbindlich mit Rat und Tat zur Seite. Gerne übernehmen wir auch den Satz Ihrer Unterlagen - hierzu erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie. So oder so: Rufen Sie uns einfach an unter 0761 4500 2098 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an badendruckt@rombach.de
 

Informationen zu den Druckdaten

Die folgenden Punkte geben einen Überblick zum Bestellablauf und allem Wissenswerten zur Anlage Ihrer Druckdaten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Hilfeseite.


1) Daten übermitteln

Die Druckdaten für Ihre Loseblattsammlung laden Sie im Anschluss an Ihre Bestellung bequem über unsere Webseite hoch - am besten als PDF-Datei. Wir können fast jede Dateigrößen empfangen. Viele hochauflösende Bilder in den Druckdaten sind also überhaupt kein Problem. Alternativ können Sie die Druckdaten für Ihre Loseblattsammlung auch gerne per E-Mail, FTP, Dropbox oder einen anderen File-Sharing-Dienst an uns schicken.
 

2) Beschnitt

Der sogenannte Beschnitt ist der Bereich in den Druckdaten, der über das Endformat hinausreicht. Der Beschnitt wird benötigt, um zum Beispiel einen seitenüberlaufenden oder randabfallenden Druck zu produzieren. In der Weiterverarbeitung wird der Beschnitt um das Endformat herum abgeschnitten. Achtung: Eine Beschnittzugabe ist nicht zu verwechseln mit dem Abstand zum Rand. Soweit nicht anders angegeben, sollte der Beschnitt umlaufend 3 mm betragen.
 

3) Druckfarben

Die Druckdaten für Ihre Loseblattsammlung sollten ausschließlich in CMYK-Farben angelegt sein. Bei Verwendung von RGB-Farben kann es zu Farbverfälschungen kommen, da diese Farbpalette für Web-Anwendungen optimiert ist. Sonderfarben können wir generell drucken. Aufgrund unterschiedlicher Drucksysteme können wir Farbdifferenzen allerdings nicht ganz ausschließen. Beim Druck von Sonderfarben bitten wir darum, zunächst unsere Kundenberater zu kontaktieren.
 

4) Dateiformate

Für den Druck Ihrer Loseblattsammlung verwenden Sie bitte ausschließlich PDF-Dateien. Grafik- und Office-Dateien wie .TIF, .JPG, .PNG, .DOC(X) oder .PPT sind für Drucksysteme nicht optimiert und führen im Druck zu unerwünschten Ergebnissen.

Ihre PDF-Daten sollten Sie mindestens mit dem PDF/X-3:2002 Standard erstellen. Alle Empfehlungen zur Anlage Ihrer Druckdaten finden Sie im Hilfebereich unserer Seite.
 

5) Auflösung / Farbmodus

Für eine optimale Druckwiedergabe sollten Ihre Druckdaten mindestens in einer Auflösung von 300 dpi (dots per inch) angelegt sein. Das optimale Druckergebnis erhalten Sie bei einem Farbmodus in CMYK oder Graustufen mit einer Farbtiefe von 8 Bit/Kanal.

Eine besondere Farbe im Druck ist schwarz. Hier gelten spezielle Anforderungen, die Sie ebenfalls auf unserer Hilfeseiten finden.

Schriften sollten nicht unter eine Größe von 6 Punkt (pt) fallen. Anderenfalls wird die Schrift im Druck nicht mehr optimal dargestellt. Linien sollten wiederum eine Mindestlinienstärke von 0,25 pt haben.
 

Daten- & Layout-Service

Wir sind für Sie da! Schicken Sie uns einfach die Daten für Ihre Loseblattsammlung zu. Wir prüfen anschließend, ob sie sich für den Druck auf unseren Maschinen eignen. Im Zweifelsfall können wir Ihre Daten von WORD, JPG, TIF oder einem anderen Format in eine druckbare PDF-Datei konvertieren. Die Druckdaten für Ihre Loseblattsammlung senden wir Ihnen im Vorfeld des Drucks noch einmal zur finalen Freigabe zu.

Gerne erstellen wir auch ein individuelles Angebot für den Satz, die grafische Gestaltung und den Druck Ihrer Loseblattsammlung. Kontaktieren Sie einfach unsere Experten - telefonisch unter 0761 4500 2098 oder per Mail an badendruckt@rombach.de. Alternativ erreichen Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!



Unser Angebot
Brutto Preis 38,02 €
Produktpreis 25,05 €
Versand 6,90 €
Zwischensumme 31,95 €
zzgl. 19% MwSt. 6,07 €
Gesamtpreis 38,02 €

In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-6 Werktage