Popup content
Druckdatencheckliste

Farbmodus prüfen: CMYK ist die richtige Wahl

Die Auflösung sollte 300 dpi betragen

Die Datei sollte im Format PDF gespeichert sein

Haben Sie an den Anschnitt gedacht? 3mm sind ideal.

Ihre Auswahlmöglichkeiten

Für Ihre Loseblattsammlung bieten wir Ihnen verschiedene Papiersorten zur Auswahl an. Um die einzelnen Auflagen voneinander zu trennen, legen wir farbige Trennblätter ein. Optional können Sie noch die Banderolierung der einzelnen Sätze beauftragen. Somit gewährleisten wir eine sichere Transportstabilität. Um die Loseblattsammlungen einheften zu können, lochen wir Ihnen bei Bedarf gerne Ihre Blätter.

 
Endformat DINS A4 und DIN A5
Seitenzahl einseitiger oder beidseitiger Druck
Papiergewichte 80g/m² – 160 g/m²
Farbigkeit Schwarz-weiß (1/1) oder farbig (4/4)
Papiersorten Offset-, Digital oder Recyclingpapier
Verarbeitung lose oder banderoliert
Loseblattwerke in Perfektion

Loseblattsammlungen oder auch Loseblattwerke sind lose Blättersammlungen, die nicht gebunden werden und beispielsweise in Aktenordnern abgeheftet werden können. Loseblattwerke sind flexibel einsetzbar, da Sie jederzeit Blätter austauschen oder ergänzen können und somit Ihre Unterlagen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben. Entsprechend kommen sie überall dort zum Einsatz, wo oft Inhalte erneuert oder ergänzt werden. Klassische Beispiele sind Gesetzes-Sammlungen oder Schulungsunterlagen. Anstatt hohe Ausgaben für komplette Neuauflagen zu generieren, sparen Sie Kosten durch austauschbare Inhalte und Print-on-Demand bei badendruckt.

Kopierkosten massiv reduzieren

Gerade bei einer hohen Anzahl farbiger Kopien kann ein klassicher Bürokopierer schnell richtig ins Geld gehen. Nutzen Sie unsere Loseblattwerke, um bei Kopien ab 10 Stück bares Geld zu sparen. Dazu erzielen unsere professionellen Digitaldruckmaschinen eine unvergleichliche Farbtiefe und ein schönes Druckbild.

Hier gehts zum perfekten Loseblattwerk

Ihre Vorteile bei badendruckt

Top-Qualität

Top-Preis

Schnell

Top Service